Spezialisierte Epilepsiezentren (Grad III und IV)


53127 Bonn
Epilepsieambulanz
Klinik für Epileptologie, Universität Bonn
Sigmund-Freud-Str. 25
Prof. Dr. Ch. Elger, Dr. S. Kuczaty
Tel. 0228/287-16195 Epilepsie-Ambulanz

77694 Kehl-Kork
Anfallambulanz für Kinder und Jugendliche
Epilepsiezentrum Kehl-Kork
Landstr. 1
Dr. J.-P. Ernst Tel.07851/84231
Dr. H. Schneble Tel.07851/84230 (Epilepsie und wenig Neurochirurgie)

83569 Vogtareuth
Neuropädiatrische Abteilung, Ambulanz
Behandlungszentrum Vogtareuth, Abteilung Neuropädiatrie
Dr. H. Holthausen
Tel. 08038/901411 (Epilepsie und Neurochirurgie)

97080 Würzburg
Abteilung für Pädiatrische Neurochirurgie
Josef-Schneider-Str. 11
Prof. Dr. N. Sörensen
Tel. 0931/2015804 (nur Neurochirurgie)

69120 Heidelberg
Abteilg. für Pädiatrische Neurologie, Sozialpädagogisches. Zentrum, Univ.-Kinderklinik, Epilepsie-Ambulanz
Im Neuenheimer Feld 150
Prof. Dr. D. Rating
Tel. 06221/562327 (Epilepsie; Neurochirurgie im Beginn)

91054 Erlangen
Epilepsie-EEG-Ambulanz; Abteilung Neuropädiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum; Univ.-Klinik für Kinder und Jugendliche
Loschgestr. 15
Prof. Dr. D. Wenzel
Tel. 09131/853136 (Epilepsie; Neurochirurgie im Beginn)

33617 Bielefeld
Ambulanz f. anfallkranke Kinder und Jugendliche
Epilepsie-Zentrum Bethel, Klinik Mara I
Maraweg 21
Herr Dr. Polster 0521/ 772 78893 Fax 0521/ 772 78897
Frau Dr. Korn-Merker (Klinik Kidron) 0521/ 772 78921 Fax: 0521/ 772 78918

Bonn und Bielefeld haben die meiste Erfahrung und die meisten Fälle operiert (ca. 70% anfallsfrei postoperativ) (Anmerkung von Fr. Dr. Tuxhorn, ehemals Klinikum Bielefeld-Bethel)

vorherige Seite